Dressel Reisen
Werbung

Flugreisen - Zubucher

Mallorca · Balearen

Wandern in Mallorca

Die Angebote sind nur für Reiseunternehmen. Wenn Sie ein solches sind, bitte hier zur Registrierung anklicken.

Wandern in Mallorca zum Entdecken der Insel

1. Tag:   Flug nach Palma de Mallorca. Transfer zu unserem Hotel in Paguera. Übernachtung mit Halbpension.

 

2. Tag:   „Der Seeräuberturm von Cap Andritxol" - Vom Hotel starten wir zur heutigen Rundwanderung ab / bis Paguera. Entlang der Küste führt der Weg zur versteckten Bucht Cala Monjó mit Seeräuberturm, einem alten Wachturm aus der Zeit der Piratenüberfälle. Wir wandern weiter über einen steinigen Weg bis Cap Andritxol am Ende der Halbinsel. Danach gelangen wieder zur idyllischen Bucht Cala Fornells.

GZ: ca. 4 Std; +/- 180 m; ca. 11 KM; Schwierigkeitsgrad: leicht - mittelschwer

 

3. Tag:   Der ursprüngliche Westen - In der Nähe von Andratx befindet sich der Ausgangspunkt dieser Wanderung der Coll de sa Gramola. Ein angenehmer Weg führt uns bis zum grandiosen Aussichtspunkt von „Ses Bases“ mit Blick auf die Nordwestküste der Tramuntana. Nach einer kleinen Pause zum Geniessen gehen wir weiter unterhalb des Sa Paret des Moros bis Sie das Dorf von S'Arraco erreichen, wo uns der Reisbus zur Rückfahtr erwartet.

GZ: ca. 4 Std; + 270 / - 400 m; ca. 11 KM; Schwierigkeitsgrad: leicht - mittel

 

4. Tag:   „Klostergeflüster im Zauberwald“ - Busfahrt bis oberhalb des bekanntesten Wallfahrtortes der Insel, dem Kloster Lluc. Leichter Abstieg und Rundgang durch die Klosteranlage. Bergauf geht es dann durch einen Steineichenwald mit gigantischen Karstformationen und schönen Ausblicken auf die höchsten Berge Mallorcas. Mal bergauf, mal bergab über breite Wege und schmale Pfade erreichen Sie wieder das Kloster Lluc und im Anschluss fahren wir mit dem Bus zurück. Unterwegs mallorquinisches Picknick mit Rotwein im Freien.

GZ: ca. 3-4 Std; + 300 /- 200 m; ca. 9 KM; Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

 

5. Tag:   Ausflug fakultativ nach Palma de Mallorca. Zunächst steht der Besuch der Markthalle Mercado de l‘Olivar auf dem Programm. Anschliessend geht es vorbei an der Kirche Sant Miguel, zum Plaça Major und weiter durch das ehemalige Judenviertel zur Chocolateria Can Joan de s’Aigo. Hier erwartet Sie eine typische mallor-quinische Spezialität, Ensaimada und heisse Trinkschokolade. Danach steht die Besichtigung des Wahrzeichens Mallorcas der Kathedrale La Seu auf dem Programm. Am Nachmittag bringt uns der Bus auf einen Hügel oberhalb des Stadtteiles Es Terreno. Dort oben bildet die gewaltige, charaktervolle Architektur der Burg Bellver einen der auffallendsten Punkte in der Silhouette von Palma.

 

6. Tag:   Panoramawanderung Fornalutx - Puerto de Sóller - Nach einem Rundgang im bezaubernden Bergdorf Fornalutx, geht es vorwiegend bergauf bis zum Aussichtspunkt Mirador de ses Barques. Von dort wandern bergab durch Steineichenwald, gepflegte Olivenhaine und vorbei an Zitrusplantagen bis Puerto de Sóller. Freizeit zu einem Kaffee bevor es zurück zum Hotel geht.

GZ: ca. 4 Std; + 200 / - 450 m; ca. 10 KM; Schwierigkeitsgrad: leicht – mittel

 

7. Tag:   Puig de Ses Bruixes Sierra de Galdent bis Weingut von Algaida - In der Nähe von Randa wandern wir über den alten Verbindungsweg nach Llucmajor. Dort steigen wir die kleine Bergkette des Puig de ses Bruixes und Sierra de Galdent hinauf, von deren Spitze wir  einen sehr schönen Panoramablick auf die Südseite der Insel haben. Der Abstieg geht in Richtung Weingebiet  von Algaida. Dort serviert man uns in einem der Weingüter ein Mittagessen mit Weinprobe.

GZ: ca. 2-3 Std; +/- 300 m; ca. 7 KM; Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

 

8. Tag:   Transfer zum Flughafen. Rückflug.

 

 

 

Die Ausflüge können in einer anderen reihenfolge stattfinden

Über uns | Impressum
Tlf: (34) 950 329 387 | Fax: (34) 950 328 856 | Email: incoming@dresselreisen.es
C/ Maracáibo, 45 - Residencial Las Alondras · E-04740 Roquetas de Mar, Urb. - Almería (España)
Dressel Markus 000281195M S.L.N.E. | CIF / UID: ES-B-04.459.921
Registro Mercantil de Almería, Tomo 776, Folio 49, Sección 9, Hoja 21260, Inscripción 1 | Administrador: Markus Dressel


Website created by Shell Coding Solutions