Dressel Reisen
Werbung

Flugreisen - Zubucher

Mallorca

Mallorca zur Mandelblüte

Die Angebote sind nur für Reiseunternehmen. Wenn Sie ein solches sind, bitte hier zur Registrierung anklicken.

Mallorca zur Mandelblüte mit schönem Ausflugsprogramm

1. Tag:   Flug nach Palma de Mallorca. Transfer zu unserem Hotel in Paguera. Übernachtung mit Halbpension.

 

2. Tag:   Der heutige Ausflug (fakultativ) führt uns vorbei an blühenden Mandelbäumen zunächst zum Puig de Cura. Die Fahrt führt Sie auf den Gipfel des Tafelberges, zum Santuari de Nostra Senyora de Cura. Weiter geht es über Porto Cristo zum Besuch des bedeutendsten Landguts der Pla de Mallorca Ebene, das Landgut Els Calderers. Dieser Herrensitz ist im Besitz der Familie seit dem 18. Jahrhundert, und es sieht heute darin fast ebenso aus wie vor 300 Jahren. Rückfahrt zum Hotel. Übernachtung mit Halbpension.

 

3. Tag:   Ausflug (fakultativ) nach Palma de Mallorca. Über den Bellver-Berg, wo wir die Burg Castell Bellver besuchen, gelangen wir in die Hauptstadt Mallorcas. Bei einem Spaziergang durch die Altstadt besuchen wir den Markt von S’Olivar, sehen die Kirche San Miguel, den Plaza Mayor und das Bürgermeisterhaus. Nach einer Stärkung in einem typischen mallorquinischen Café (inklusive) besichtigen wir das Wahrzeichen Mallorcas, die Kathedrale „La Seu“. Nach etwas Freizeit bringt uns der Bus am Nachmittag zurück ins Hotel. Übernachtung mit Halbpension.

 

4. Tag:   Ausflug (fakultativ) zunächst zum Hafen von Andratx, der sowohl über einen Fischereihafen und einen Yachthafen verfügt. Weiter geht es zum Aussichtspunkt Mirador de Ricardo Roca und durch die eindrucksvolle Terrassen-Landschaft von Estellencs zum Aussichtspunkt Mirador de ses Animes und weiter nach Banyalbufar entlang der Küste mit phantastischem Ausblick auf die Steilküste. Am frühen Nachmittag Rückkehr zum Hotel. Übernachtung mit Halbpension.

 

5. Tag:   Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Übernachtung mit Halbpension.

 

6. Tag:   Ausflug (fakultativ) nach Valldemossa, eines der schönsten Dörfer Mallorcas, wo wir die antike Apotheke, die alte Druckerei und die Zellen des Kartäuserklosters besichtigen. Anschliessend fahren wir weiter zum Aussichtspunkt „Mirador de Na Foradada“ und geniessen den atemberaubenden Ausblick auf das Meer und auf die gleichnamige, bizarre Halbinsel „Die Durchlöcherte“. Danach Weiterfahrt über Deià zum Dorf Fornalutx. Nach einem Spaziergang durch die Orangenhaine geht es weiter nach Sóller. Die Rückfahrt bis kurz vor Palma erfolgt dann mit der historischen Eisenbahn „Der Rote Blitz“. Die großartige Streckenführung durch 13 Tunnel gehört zu den Highlights der Insel. Am Ende erwartet uns der Bus zur Rückfahrt ins Hotel. Übernachtung mit Halbpension.

 

7. Tag:   Wir fahren Heute (fakultativ) in die nördliche Gebirgswelt Mallorcas. Über Pollença gelangen wir zum Aussichtspunkt „Mirador Es Colomer“ und weiter zum Hafen von Pollença. Nach einer Pause fahren wir nach Alcúdia, älteste Stadt Mallorcas, gegründet 123 v.Chr. als römische Siedlung Pollentia. Hier besuchen wir eine Bodega. Neben einer Weinprobe von mehreren Weinen werden sie auch typische mallorquinische Delikatessen probieren. Übernachtung mit Halbpension.

 

8. Tag:   Transfer zum Flughafen. Rückflug.

 

 

 

 

Die Ausflüge können in einer anderen reihenfolge stattfinden

Über uns | Impressum
Tlf: (34) 950 329 387 | Fax: (34) 950 328 856 | Email: incoming@dresselreisen.es
C/ Maracáibo, 45 - Residencial Las Alondras · E-04740 Roquetas de Mar, Urb. - Almería (España)
Dressel Markus 000281195M S.L.N.E. | CIF / UID: ES-B-04.459.921
Registro Mercantil de Almería, Tomo 776, Folio 49, Sección 9, Hoja 21260, Inscripción 1 | Administrador: Markus Dressel


Website created by Shell Coding Solutions